Zurück in die Vergangenheit

31.10.2018|

Genau das war das Thema heute. Wieder einmal an eine Fräsmaschine zu stehen. Das letzte mal war das vor über 30 Jahren! Ja sicher habe ich das einmal gelernt aber… 😉

Die „Nasen“ an den Brückenhaltern mussten weichen. Dahinter kommt nachher die Arretierungsplatte, mit welcher der Hilfsrahmen gegen das Versetzen auf dem Rahmen gesichert wird.

Besten Dank an Roland Stöckli von der Firma Rudolf Schmid AG (www.r-s-ag.ch) für das zur Verfügungstellung der Fräsmaschine und das Zeichnen der Platten.